Ortsfeuerwehr Veldhausen

Header.JPG
 

Räumung einer Phosphorbombe

F2 - Feuer klein
Zugriffe 240
Einsatzort Details

Veldhausen, Veldhauser Straße
Datum 25.04.2019
Alarmierungszeit 14:30 Uhr
Einsatzbeginn: 14:40 Uhr
Einsatzende 15:56 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 26 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Mannschaftsstärke 11
eingesetzte Kräfte

OF Veldhausen
  • HLF 10
  • TSF-W
Rettungsdienst
    Polizei
      Notarzt
        Kampfmittelbeseitigung
          Fahrzeugaufgebot   HLF 10  TSF-W
          Brandeinsatz

          Einsatzbericht

          Am Donnerstag wurden wir am frühen Nachmittag von der Polizei zu einem Bombenfund alarmiert. Bei dem Pflügen eines Feldes ist eine Phosphorbombe aus dem zweiten Weltkrieg entdeckt worden. Zur Räumung der Bombe wurde der Kampfmittelräumdienst gerufen.

          Wir haben die Einsatzstelle gesichert und den Brandschutz sicher gestellt. Vorsorglich wurden ein Rettungswagen und ein Notarzt bereit gestellt.

          Der Kampfmittelräumdienst konnte die Bombe ais dem Pflug entfernen und in einer speziellen Transportbox sichern.

          Der Fahrer des Traktors wurde aufgrund des Kontaktes mit der Phosphorbombe vorsorglich im Krankenhaus untersucht.

          Wir waren mit zwei Fahrzeugen und 11 Kameraden ca. 1,5 Stunden im Einsatz.

           

          sonstige Informationen

          Einsatzbilder